Titelfoto Homepage St MaergenDas ganze Programm der VHS St. Märgen auf einen Blick, wenn Sie hier klicken!

Impressum

Safaris & Traumstrände zwischen Serengeti & Sansibar:

Erlebnisreiche Reise der Volkshochschule Dreisamtal nach Tansania...

Gruppenfoto

Zu einem beeindruckenden Erlebnis wurde für 17 Teilnehmer eine Reise nach Tansania und Sansibar, die von der Volkshochschule Dreisamtal angeboten und gemeinsam mit Wikingerreisen durchgeführt wurde.

Gleich zu Beginn der Reise konnten die Teilnehmer bei
einem 2-tägigen Trekking in den Usambara-Bergen, bei atemberaubender Aussicht, wandernd Land und Leute kennen lernen.
Absolute Höhepunkte dieser Reise waren ein mehrtägiger Aufenthalt im Serengeti-Nationalpark, dem wohl
berühmtesten Nationalpark der Erde und im Ngorongoro Nationalpark. Die Reiseteilnehmer hatten hier ausgiebig
Zeit Gnus und Zebras, Löwen und Geparden, Giraffen und Antilopen, sogar zwei Spitzmaulnashörner, einen
Leoparden und viele andere Tiere, die in dieser „endlosen Steppe“ leben, zu beobachten.

Unsere Gruppenaufnahme entstand am Kraterboden des Ngorongoro-Kraters. Mit 19 km Durchmesser ist er der größte nicht überflutete Kraterkessel (Kaldera) der Welt. Die Höhe variiert zwischen 1.350 und 3.600 m am Kraterrand. Der 1959 geschaffene Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 8.292 Quadrat- kilometer. Er wurde aus 2 Gründen geschaffen: Einerseits um den aus der Serengeti vertriebenen Massai eine neue Heimat zu geben, in der sie ungestört in ihrer traditionellen Weise leben können. Der zweite Grund ist der erhaltenswerte Tierreichtum. Im Krater alleine leben
25.000 Tiere, im gesamten Schutzgebiet je nach Jahreszeit ca. 1,5 bis 2,5 Millionen darunter sogar einige Spitzmaulnashörner.

Nach einem Bummel durch die Altstadt von Sansibar und einer Gewürztour (alle bedeutenden Gewürze gedeihen auf Sansibar prächtig), an den Traumstränden von Sansibar klang die Reise in das Herz Afrikas aus.
Grandiose Naturparadiese, Wildlife pur, afrikanischer Sternenhimmel, Lagerfeuer und Gitarrenklänge, außerdem eine perfekte Reiseleitung des Swahili sprechenden Reiseleiters Guido Korzonnek - und nicht zuletzt die gegenüber uns Touristen sehr aufgeschlossene, überaus freundliche, hilfsbereite und unkomplizierte tansanische Bevölkerung ließen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Weitere Fotos dieser Reise wenn Sie hier klicken....

Tansania_-_Reiseroute02

Die Reiseroute

Die Mannschaft02

Ein perfektes Team:
unsere Reise und Safarileitung
Ajup, Spiros, Guido und Hebron.

Tansania102

Reiserückblicke unserer Reisen:    Sizilien 2017...

Laos / Kambodscha 2016 ...   Rumänien 2015 ...   Peru/Bolivien/Chile 2014 ..

Madagaskar 2012 ...      Mongolei 2010 ...      Tansania 2008 ...  

Südindien 2006 ...      China 2004 ...      Venezuela 2002 ...  

Burma 2000 ...     Vietnam 1997 ...     Nepal 1992 ...    Island 1990 ...